•    +49 36082 84789-8   -  Mo-Fr 09-16 UHR
  •  
  • |
  •    
  
  • +49 36082 84789-9
               

My Heading 1


Sie wollen nur eine Nummer eingeben und Ihre Sensoren damit automatisch im Backend onboarden und gleich in einem bereits konfigurierten Dashboard die Daten auf einer Website oder App angezeigt bekommen?


Wir wollen Ihnen einen Partner aus unserem Netzwerk vorstellen, Datacake!

LoRaWAN war noch nie so einfach!

Der Einsatz von LoRaWAN in professionellen Anwendungen scheitert noch oft daran die Integration und Konfiguration einfach nutzbar zu gestalten. Programmieren kostet nunmal Zeit und Geld! 

Datacake ändert das und liefert ein einfach nutzbares Dashboard indem Auslöser und Bedingungen zusammen geklickt werden. Mit bereits integrierten Templates für den KLAX und Sensoren von Herstellern wie ELSYS, Decentlab, BOSCH, IMBuildings und vielen weiteren, wird die Konfiguration selbst für Anwender ohne Programmierkenntnisse zum Kinderspiel. Laufend kommen neue Integrationen hinzu. Des Weiteren ist eine gute Auswahl an LoRaWAN-Providern bereits mit der Cloud-basierten Plattform verbunden.

IoT-Plattform Datacake - was ist drin
Animation Sensoren mit Template in Datacake

KLAX und viele andere Sensoren als Templates ohne Programmierung auswählbar!


Die Stärken von Datacake zeigen sich schon beim Onboarden eines Sensors. Mit den bereits integrierten Templates für den KLAX und Sensoren von Herstellern wie ELSYS, Decentlab, BOSCH, Browan, IM Buildings und vielen weiteren, wird die Konfiguration selbst für Anwender ohne Programmierkenntnisse zum Kinderspiel. Laufend kommen neue Integrationen hinzu!

Eine gute Auswahl an LoRaWAN Providern wie das TTN, TTI, ChirpStack, Wanesy oder Loriot sind bereits mit der Cloud-basierten Plattform verbunden.

Sensor Template auswählen, genutzten LoRaWAN Network Server anklicken, die DevEUI eingeben und schon steht das Dashboard zur Verfügung. 

LoRaWAN war noch nie so einfach!

Kostenlos registrieren

IOTSHOP90DAY eingeben und 90 Tage umsonst testen

4 einfache Steps

Device auswählen in Datacake
  1. Device auswählen 
                            

Vorgefertigte Templates machen das onboarden einfach. Durch den integrierter Editor funktioniert zusätzlich die Implementierung von eigenen Geräten 

LoRaWAN Netzwerkserver auswählen
 2. LoRaWAN Netzwerk
Server auswählen

Viele übliche LoRaWAN Netzwerkserver sind bereits on Board und verbinden sich per Klick. Alternativ stellt Datacake eine eigene TTN Instanz bereit.

AO-T Code eingebe und kostenlos testen
3. AO-T Code eingeben und kostenlos testen

Mit dem Code IOTSHOP90DAYS können Sie ohne Verpflichtung die IoT-Plattform ausprobieren um sich so von Datacake zu überzeugen.

DEV EUI eingeben
4. DevEUI eingeben und loslegen

Schon ist das LoRaWAN Device in Datacake integriert und deren Werte auf dem kreierten, anpassbaren Dashboard angezeigt.

Cake Red - zusätzliche Node-RED Integration 

Professionelle IoT-Projekte brauchen oft individuelle Bedingungen, Auslöser und Events. Die integrierte Node-RED Integration von Cake Red ermöglicht Anwendungsfälle mit einem einfachen Baukastenprinzip umzusetzen und deckt die gängigsten Optionen ab. 

In einem 14-tägigen Trial können Sie Cake Red ausprobieren und sich selbst überzeugen. Die Zusatzoption Cake Red beeinhaltet: 

  • Eigenen virtuellen Server mit 1 Gigabyte RAM und einer individuellen Cake Red Domain

  • Firewall mit umfassender Security und Authentifizierung über JWT

  • Keine Einschränkungen für Nodes, Flows mit 24/7 Laufzeit und der Möglichkeit Node-RED Extensions zu installieren

Cake Red die Node RED Integration in Datacake

FAQ`s

Kann ich den Code für meinen bereits angelegten Account nutzen?

Ja, einfach bei der Auswahl des Tarifes den Code eingeben. Bei weiteren Fragen dazu einfach Datacake oder uns kontaktieren.

Gibt es für den KLAX ein fertiges Template zum onboarden?

Ja, beim Device auswählen ist der KLAX bereits auswählbar.

Wo sehe ich welche Sensoren Templates haben?

Beim Device auswählen kommt eine Liste von bereits verfügbaren Templates von Sensoren die laufend aktualisiert werden.

Ist Cake Red notwendig um Datacake zu nutzen?

Nein, Cake Red ist eine zusätzliche Option die Node-RED in Ihrem Arbeitsbereich bereitstellt. Cake Red ist für die Nutzung der Datacake Plattform nicht erforderlich.