True

  •    +49 36082 84789-8   -  Mo-Fr 08-18 UHR
  •  
  • |
  •    
  
  • +49 36082 84789-9
               

Onboarding The Things Indoor Gateway

Foto vom Aufkleber des The Things Indoor Gateway machen

1. Foto vom Aufkleber der Rückseite machen um später die Informationen zur Verfügung zu haben.

2. Gateway in die Steckdose einstecken und für etwa 5 Sekunden, wenn nötig mit einem dünnen Gegenstand wie Bleistift, den Resetbutton auf der unteren Seite drücken bis das LED auf der oberen Seite des Gateways rot und grün blinkt.

LED leuchtet am The Things Indoor Gateway
 
LED des The Things Indoor Gateway leuchtet schnell

3.  Den Setup-Button am oberen Ende des Gateways etwa 10 sek drücken bis das LED schnell rot blinkt.  

4.  In Ihrer Netzwerkübersicht finden Sie nun MINIHUB XXXXXX, XXXXXX ist die Gateway ID die Sie auf dem Aufkleber des Gateways finden. Dort ist ebenfalls das Passwort für das Gateway.

Gateway ID vom Minihub eingeben

5.   Ein Browserfenster öffnen und die IP-Adresse 192.168.4.1 eingeben.

IP-Adresse eingeben

6.   Das eigene WLAN Netzwerk raussuchen und das Passwort des WLANs eingeben, anschließend Save & Reboot drücken.

Passwort des WLANs eingeben

Wenn dieser Vorgang geklappt hat, blinkt das Gateway für ein paar Sekunden grün während es sich mit dem Netzwerk verbindet. Anschließend blinkt das Gerät für ein paar Sekunden abwechselnd in rot und während es sich einrichtet.

Wenn das nicht geklappt hat, schauen ob das Gateway immer noch in der Netzwerkliste Verbindung hat und Gegebenenfalls neu verbinden.

Wenn die Konfiguration erfolgreich war, leuchtet das LED nach einer kurzen Zeit durchgehend in grün. Das LoRaWAN Netzwerk ist nun aktiv und bereit Datenpakete zu empfangen.

TTIG leuchtet grün

The Things Network Anmeldung


7. Erstellen Sie sich einen Account und klicken Sie auf >>Go to gateways<<

Button Setup Gateway

Anschließend auf >>Claim Gateway<< 


8.  Die "Collaborator ID" ist bereits ausgefüllt, geben  Sie die Gateway EUI ein. Die EUI ist unter dem QR-Code zufinden. Dafür geben Sie die ersten 6 Zeichen ein, anschließend FFFE und die restlichen Zeichen. 
Der "Claim authentication Code" ist das WLAN Passwort das Sie ebenfalls auf dem Aufkleber auf der Rückseite finden.
Die Gateway ID können Sie mit kleinen Buchstaben und Zahlen selber auswählen. Bei der Frequenz empfehlen wir >> Europe 863 - 870 MHz (SF9 for RX2 - recommended) <<

Gateway EUI eingeben

Gratulation! Sie haben Ihr The Things Indoor Gateway in Betrieb genommen und mit dem TTN Backend verbunden!


Das Things Indoor Gateway ist ein kostengünstiges und einfaches Gateway mit WLAN-Uplink. Es wurde für den schnellen Aufbau oder die Erweiterung eines LoRaWAN Netzwerks im Innenbereich konzipiert und eignet sich durch die leichte Inbetriebnahme ebenfalls sehr gut für den Privatanwender. Es ist eines der ersten Gateways, dass das Basic Station Protokoll nutzt und für das The Things Network-Backend (TTN) konfiguriert ist.


To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.